Feb 192018
 

Islam versus religiöser Extremismus

An diesem Praxisabend wollen wir uns mit den Grundlagen des Islam und dem Neo-Salafismus beschäftigen.
Ehrenamtlich und hauptamtlich Tätiges aus der Jugendarbeit, aus der Schule, aus Jugendfreizeithäusern und Vereinen sind herzlich zu diesem Praxisabend eingeladen.
Wir werden uns mit (möglichen) Konfliktfeldern wie beispielsweise dem gemeinsamen Sport- und Schwimmunterricht, dem Fasten und der Einrichtung von Gebetsräumen auseinandersetzen.

Donnerstag, 15. März 2018
von 18.00 – 21.00 Uhr

Für Mitarbeitende ab 16 Jahren.

Ort: Ev. Jugendpfarramt

 19.02.2018  Posted by on 19.02.2018 Kommentare deaktiviert für Praxisabend interkulturelle Kompetenz
Dez 132014
 

Integrationsagenturen arbeiten in vier – vom Land NRW vorgegebenen – Eckpunkten:

  1. Bürgerschaftliches Engagement von/ für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte
  2. Interkulturelle Öffnung von Einrichtungen,
  3. Sozialraumorientierte Arbeit und
  4. Antidiskriminierungsarbeit.

Aufgaben der Integrationsagenturen sind Integrationsprobleme und – chancen zu erkennen und in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit freien und öffentlichen Trägern und Migrantenorganisationen Lösungen zu finden und gemeinsame Projekte zu entwickeln.

Die Integrationsfachkraft des Ev. Jugendpfarramtes arbeitet schwerpunktmäßig mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit und ohne Migrationshintergrund.

Bei Kinder- und Jugendgruppen, auf Freizeiten, bei Projekten und Veranstaltungen nehmen vermehrt auch Kinder und Jugendliche mit verschiedenen Migrationshintergründen teil. Verschiedene Kulturen und Religionen treffen sich in Nachbarschaft, Schule und Freizeit.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen sowie mit Migrantenorganisationen werden gemeinsame Angebote und Projekte für Kinder und Jugendliche in Bochum geplant.

Ziele der Arbeit sind u.a. Vorurteile abzubauen, ein friedliches Miteinander zu fördern und Chancengleichheit für alle Kinder und Jugendlichen zu ermöglichen.

Des Weiteren wird die interkulturelle Öffnung des Ev. Jugendpfarramt gefördert, z.B. durch das interreligiöse Jugendprojekt Bochum, welches seit 2010 besteht.

Außerdem sind bereits bestehende Seminare und Veranstaltungen interkulturell geöffnet worden. Hierzu gehören u.a. der Jugendtag und der Spieletag.

In Kooperation mit dem Jugendring werden Praxistage zur Förderung interkultureller Kompetenzen für ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit angeboten.

 Ansprechpartnerin:

Kerstin Raczak
Integrationsagentur
Ev. Jugendpfarramt
Neustr. 7
44787 Bochum
Tel.: 0234-438809-28
Fax: 0234-438809-11
Mail: k.raczak(at)jupfbo.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 13.12.2014  Posted by on 13.12.2014 Kommentare deaktiviert für Integrationsagentur Bochum